Reiterverband Wittlage

Copyright www.territorial.de

Aktuelles im Kreis Wittlage


Folgend möchten wir Euch die aktuellen Ereignisse im und um den KRV mitteilen.

Um zukünftig noch schneller besondere Ereignisse zu teilen sind wir zusätzlich mit einer Facebook-Seite vertreten.

Hier findet Ihr dann alle Bilder und könnt mit uns in Diskussion treten.




 

Achtung - aktueller Hinweis zur Anzeigepflicht von Pferdeveranstaltungen

 

Der Reiterverband Wittlage ist nach §4 Viehverkehrsverordnung dazu verpflichtet, regionale Pferdeveranstaltungen (Reit-, Fahr- und Voltigierveranstaltungen und/oder Kurse) beim Veterinäramt des Landkreises oder der kreisfreien Stadt anzuzeigen, in der die Veranstaltung stattfinden soll.

 

Für den Reiterverband gilt deshalb die Anzeigepflicht bei der dafür zuständigen Behörde (Veterinäramt Osnabrück), mindestens vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung unter Benennung der Art der Veranstaltung. Das Veterinäramt fordert in dem Zuge für alle vom Reiterverband durchgeführten Veranstaltungen und Kurse eine Liste aller Teilnehmenden Equiden vorzunehmen. 

 

Zu dieser Listenführung sind wir verpflichtet. Daher möchten wir Euch bitten die Angaben vor jeder Veranstaltung oder Kurs beim zuständigen Betreuer des Reiterverbades abzugeben.

 

Eine Vorlage zu den zu machenden Angaben findet Ihr hier als PDF.

20.02.19

 

Unser Jahr beginnt vielseitig ,)


In der vergangenen Woche zeigte sich einmal wieder die Vielseitigkeit unseres Reitsports mit einem super Training in der Anlage des RuF Nortrup. Unter der Anleitung von Alexandra Schwegmann konnte, neben weiteren jungen Reitern aus dem Bezirk Osnabrück, auch ein Team aus Wittlage die Naturhindernisse in Angriff nehmen.


So zeigten sich für unseren Verband

Maria Winkelmann

Michelle Rixen

Merle Kleine Heitmeyer

und Lennart Junimann

mit ihren treuen Freunden von ihrer besten Seite und meisterten jegliches Tannengrün

mit Bravour.

Wir hoffen auch in Zukunft weitere junge Reiter für dieses abwechslungsreiche Zusammenspiel mit

ihren Vierbeinern begeistern zu können und freuen uns auf viele weitere Veranstaltungen dieser Art.

Euer KRV Team


 

 

 

05.02.19

 

Nachwuchs wieder einmal fest im Sattel

 

Am 27 Januar fand ein weiteres reiterliches Highlight im Wittlager Raum statt. Der Verband der Pferdesportvereine Osnabrück e.V. richtete in der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Venne den alljährlichen Jugendvergleichswettkampf auf Bezirksebene aus. Mit am Start waren auch wieder zwei Teams aus Wittlage, die aus den Vereinen des lokalen Reiterverbandes zusammengesetzt wurden.

Im Pferde-Team ritten Janne Aumund und Rabea Dolle (beide Ostercappeln Schwegerhoff), Eva Meier zu Farwig und Lea Keisker (Venne). Janne Klumpe und und Pia Klanke (Ostercappeln Schwegerhoff) sowie Leonie Ruppelt (Bohmte), Maike Brake und Charlotte Krumbholz (Venne) bildeten das Pony-Team.

Nach den Disziplinen Dressur, Mustern, einem theoretischen Teil und Springen

erreichten beide Teams das Treppchen. So konnten das Pferde-Team

einen 3. Platz und das Pony-Team sogar einen 2. Platz erringen.

In der Einzelwertung konnten sich zudem Eva Meier zu Farwig mit einem 4. Platz

und Janne Klumpe mit einem 6. Platz behaupten.

Aufgrund dieser super Leistung werden nun beide einen Platz im Team des

Bezirkverbandes Osnabrück einnehmen und Anfang März auf Weser-Ems Ebene

in Dörpen an den Start gehen können.

Hinter diesem Erfolg stehen mal wieder zahlreiche helfende Hände.

So bereitete Carolin Nolte unsere Nachwuchsreiter vorab gut auf das Springen vor,

Marieke Rennegarbe erklärte das Mustern der Pferde vor einer Jury und bereitete

die Kinder auf die Dressuraufgaben vor. Außerdem sorgte der Reitverein Venne für

sehr gute Bedingungen zur Durchführung einer solchen Veranstaltung mit zahlreichen

Teilnehmern und Familienmitgliedern. So gehört ein großer Dank vor allem Marko Keisker, der als Hallenwart für Ordnung und immer den richtigen Ton sorgte und der Jugendwartin des Reitvereins Annette Glosemeyer für die Organisation der wunderbaren Verpflegung.

 

 

 

 

18.01.19

 

Unsere Vorsätze für das neue Jahr – Anderen ein Hindernis bauen

 

Fröhlich und gut gelaunt können wir vom Reiterverband Wittlage in das neue Jahr 2019 starten.

Unsere Vorsätze bleiben dabei alt bewährt und liegen in der Förderung des Reit- Fahr- und Voltigiersports im Wittlager

Land. Um diese Förderung, gerade im Bereich der Jungend, weiter auszubauen sind auch wir auf die Unterstützung hilfsbereiter Firmen und

Personen angewiesen.

 

Einen neuen, hilfsbereiten Partner fanden wir nun

im Küchenpartner Hans Willmann aus Hunteburg. Dank seiner Hilfe können

wir unseren Trainingsparcours um ein brandneues Hindernis erweitern. Der

erste Einsatz steht auch schon am kommenden Samstag beim

Vorbereitungstraining für den Jugendvergleichswettkampf an, welcher dann

am 27 Januar auf Bezirksebene beim Reit- und Fahrverein Venne

durchgeführt wird.

 

Vielen Dank dem Küchenpartner Willmann für dieses sehenswerte Hindernis.

 Auch

allen anderen Unterstützern möchten wir im Namen aller Pferdefreunde aus

dem Wittlager Land nochmals Dank aussprechen und ein erfolgreiches Jahr

2019 wünschen.

 

 

 

30.07.18

 

Junge Wittlager Reiter erneut erfolgreich

 

 

Hervorragender zweiter Platz im Nachwuchschampionat Dressur des Bezirksverbands Osnabrück in Bissendorf!

 

Es ritten

Elisa Brass mit Instergold

Finja Marie Gieske mit Infinity

beide RuF Bohmte

Michelle Rixen mit Amaro

PSG am Wiehengebierge

Pia Klanke mit West Wing RuF Ostercappeln Schwegerhoff

Lenja Rückin mit Crispi

Eva Meier zu Farwig Silbersee beide RuF Venne

 

 

 

Finja Marie Gieske belegte in der Einzelwertung einen tollen dritten Platz strahlenden Sonnenschein konnten wir die diesjährigen Kreismeisterschaften in

 

 

 

 

24.07.18


Kreismeisterschaften in Ostercappeln-Schwegerhoff



.Bei strahlenden Sonnenschein konnten wir die diesjährigen Kreismeisterschaften in

Ostercappeln - Schwegerhoff begehen.

Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern und bedanken uns für die

zahlreichen Teilnehmer/innen.




20.06.18


Reiterjugend trainiert für das Nachwuchschampionat Springen



Bei gutem Wetter trainierten die Junioren des Reiterverbandes Wittlage in Hunteburg für das

Nachwuchschampionat des Verbandes der Pferdesportvereine Osnabrück unter der Leitung

von Sven Trentmann.


In Melle Ostenfelde gehen in diesem Jahr für Wittlage Elisa Brass, Jan Ringkamp (beide Bohmte),

Eva Meier zu Farwig, Maike Brake (beide Venne), Rabea Dolle (Ostercappeln Schwegerhoff)

und Selin Junimann (Hunteburg) an den Start.

Als Ersatzreiter ist Janne Aumund (Ostercappeln Schwegerhoff) ebenfalls mit im Wittlager Team.


Vielen Dank an Sven Trentmann für das tolle Training und an den Reitverein Hunteburg, der uns für das Nachwuchstraining die Reitanlage zur Verfügung gestellt hat.


14.05.18


Nicht einfach nur Bockspringen


Der Voltigierlehrgang bei Jaqueline Wolter, einer ambitionierten Nachwuchsrichterin, fand letztes Wochennde dem 12 und 13 Mai in den Hallen von Venne und Schwegerhoff statt. Beide Vereine stellten dafür ihre Hallen zur Verfügung.

Mehrere Voltigiergruppen aus Venne und Schwegerhoff nutzten die Chance ihre technischen und praktischen Raffinessen zu verfeinern. Der Lehrgang bereitete allen Teilnehmern sehr viel Spaß und Jaqueline hat gute Tipps und neue Ideen eingebracht.

Neben dem Training auf dem Bock wurde natütlich auch auf dem Pferd geturnt. Dabei wurden nicht nur die Pflicht und Küren verfeinert sondern als wichtige Grundlage kamen auch Kondition und Fitness nicht zu kurz.


Vielen Dank an Jaqueline Wolter für dieses schöne Wochenende und einen wirklich gelungenen Lehrgang

01.05.18


Neues Jahr - Neuer Sprung


Passend zum ersten Sommerwetter und Anlaufen der grünen Saison können wir einen neuen Kreissprung präsentieren, der ab sofort für unsere Mitgliedsvereine zu ihren Turnieren zur Verfügung steht. Mit großer Unterstützung des Gasthauses Beinker aus Venne bestand die Möglichkeit, unseren Kreiseigenen Parcour mit einem wirklich sehr gelungenen Design zu ergänzen und zu erweitern.

Wir vom ganzen KRV-Team möchten uns dabei ganz herzlich im Namen aller Mitglieder beim Gasthaus Beinker, Reitsport Markus aus Damme und dem Reitverein Bohmte (der unsere Sprünge beherbergt) bedanken.


Nach dieser freundlichen Unterstützung möchten wir übrigens noch darauf hinweisen, dass das Gasthaus Beinker auch in diesem Jahr , am 17 November, wieder Veranstaltungsort des Oktoberfestes der Pferdesportvereine Osnabrücks ist.

28.02.2018


Mitgliederversammlung des Reiterverbandes bestätigt Vorstand


Am 28. Februar 2018 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Reiterverbandes Wittlage im Gasthaus Niemann Leckermühle statt. Nach der Eröffnung durch die 1. Vorsitzende Kerstin Wanner, wurden die einzelnen Jahresberichte von den zuständigen Vorstandsmitgliedern vorgetragen. Neben dem Kassenbericht durch Lenja Hilbricht und der ordnungsgemäßen Bestätigung durch die Kassenprüfer, waren vor allem die berichteten Erfolge der Jugendteams von besonderer Bedeutung. So konnten im Jahr 2017 die jungen Reiter aus dem Wittlager Land, in den Nachwuchschampionaten Springen und Dressur auf Bezirksebene, die Mitbewerber auf die Plätze verweisen.


Nach der anschließenden Entlastung des Vorstandes waren für das Jahr 2018

Neuwahlen angesetzt. Mit einstimmigerer Mehrheit wurde der Vorstand bestätigt.

Nur Kirsten Hengelsberg, als verantwortlicher Jugendwart, stand leider nicht

mehr zur erneuten Wiederwahl zur Verfügung. Ihre Aufgaben werden ab sofort

von Marieke Rennegarbe im jungen Vorstandsteam des Reiterverbandes übernommen.

Wir danken Kirsten Hengelsberg auf diesem Wege nochmals recht herzlich für die gute

Vorstandsarbeit im Bereich der Jugendförderung.


Den Vorstand bilden:


1. Vorsitzende - Kerstin Wanner   /   2. Vorstitzender - Rene Pascal Schröder

    Kassenwart - Lenja Hilbricht    /    Schriftführerin - Sandra Böckmann

    Sportwart    - Daniela Hollberg /    Jugendwart - Marieke Rennegarbe

    Medien       - Frank Kettler

01.08.17


Auch Dressurteam glänzt mit Bestnoten


Beim diesjährigen Nachwuchschampionat Dressur zeigte sich unser Team in Bestform und konnte somit die Mitbewerber auf die Plätze verweisen



Für den Verband gingen


Finja Marie Gieske

Sara Aschenbroich

Elisa Braas

Leni Hörsemann (alle RuFV Bohmte)


Rabea Dolle

Pia Klanke ( Beide RuFV Schwegerhoff)


an den Start und gewannen mit einer souveränen und gelassenen Leistung den Titel

der besten Dressur-Nachwuchsmannschaft.



Mit vollem Stolz stellte der Kreis auch die beste Einzelreiterin mit Leni Hörsemann.


Glückwunsch an diese tolle Mannschaft und vielen Dank allen beteiligten Helfern, Unterstützern und Eltern.




22.05.17


Springteam erringt Titel beim Nachwuchschampionat auf Gut Stockum im Dauerregen


Auf dem Reitturnier Gut Stockum vom 18.-21.05.2017 konnte unser Team vom Reiterverband Wittlage trotz Dauerregen den Sieg beim Springen feiern.



Für den Verband starteten:

Lara Wißmann mit Stella

Maria WInkelmann mit Gerona

Maike Brake mit Pippi-Lotta (alle RuFV Venne)

Merle Dolle mit Amicelli (RuFV Ostercappeln-Schwegerhoff)

Finja-Marie Gieske mit Infinity (RuFV Bohmte)

Cora Hanrath mit Toffifee (RuFV Bad Essen)

sowie als Mannschaftsführerin stand Kerstin Wanner dem Team zur Seite.



Der Regen wollte keine Pause machen und Reiter, Pferde und "Bodenpersonal" mussten ganz schön tapfer sein.Trotz der nassen Bedingungen drehten alle souverän ihre Runden und es konnten aus der Mannschaft noch zusätzliche Einzelplatzierungen errungen werden. So war der Sieg für den Reiterverband perfekt und Maria Winkelmann vom RuFV Venne sicherte sich noch den Sieg in der Einzelwertung.


Die Ehrung der Meister fand dann am Sonntag statt und bei strahlendem Sonnenschein konnten die jungen Reiter die Siegerschleifen im Empfang nehmen. 


Diese Starken Mannschaftsleistungen sind der guten Aufbau- und Trainingsarbeit in den Vereinen, wie auch der Unterstützung der Eltern zu verdanken.


Der Vorstand

Reiterverband Wittlage

16.05.17


Springtraining für das Nachwuchschampionat auf Gut Stockum


Der Reiterverband Wittlage hatte am letztem Freitag ein Springtraining

auf der Anlage des RuFV Venne bei Heiner Hellbaum angeboten.


Elf Reiter aus den Vereinen Bohmte, Bad Essen, Hunteburg,

Ostercappeln-Schwegerhoff und Venne nahmen Teil.


Aus dem Training heraus konnte festgelegt werden, welche Paare an dem

Nachwuchschampionat Springen auf dem Reitturnier Gut Stockum vom 18.-21.05.2017 teilnehmen.


Alle Teilnehmer konnten viele wertvolle Tipps mitnehmen und es war zu erkennen das wir auch schon für das nächste Jahr wieder tolle Nachwuchsreiter haben.


Wir möchten uns auf diesem Wege auch noch einmal bei dem Reitverein Venne für das zur Verfügung stellen ihrer Anlage bedanken

und ein besonderer Dank auch an Heiner Hellbaum für das Training

01.03.17


Kreismeisterschaften beim Hallenturnier vom RuFV Venne


Am zweiten Wochenende des Reitturnieres in Venne wurden die diesjährigen Kreismeister ermittelt

Wir gratulieren allen Reitern


Zwei Sonderehrenpreise gab es für

Finja-Marie Gieske mit MBF Infinity vom RuFV Bohmte als erfolgreichste Reiterin des Jahrganges 2001

und Lara Wißmann mit Stella vom RuFV Venne für die jüngste erfolgreichste Reiterin


Im Bereich Dressur siegten

Elisa Hagensieker mit Dance vom RuFV Ostercappeln-Schwegerhoff in der LK 5-6

Tanja Schwingel mit Desperada vom RuFV Ostercappeln-Schwegerhoff in der LK 3-4

sowie das Team Dressur vom RuFV Ostercappeln-Schwegerhoff mit Tanja Schwingel, Elisa Hagensieker, Merle Dolle und Sonja Berghegger


Im Springen siegten

Gina Rasper mit Pokerface vom RuFV Venne in der LK 5-6

Carolin Nolte mit Checkpoint´s Lea vom RuFV Venne in der LK 3-4

sowie das Team Springen vom RuFV Venne mit Gerhard Meier zu Farwig, Andrea Wißmann und Andreas Wübbold


Ein besonderer Danke gilt dem ausführenden Verein Venne mit seinen fleißigen Helfern

20.12.16


Winterüberraschung zum Jahreswechsel


Aus zahlreichen Vereien und Stallgemeinschaften kamen am 19.11.16, in den festlich geschmückten Räumlichkeiten

des Gasthofes Busch in Atter, etliche Freunde des Pferdesports zur zünftigen Feierei zusammen.

Das Orga-Team aus den Verbänden hat ganze Arbeit geleistet und organisierte neben der Dekoration ein großartige

Tombola.Die erzielten Einnahmen finden nun in der Jugendarbeit der Verbände eine besondere Bestimmung

und helfen somit bei der Förderung und dem Aufbau des Nachwuchses.

Hier gilt ein ganz besonderes Dankeschön den vielen tatkräftigen Helfern und den unterstützenden Sponsoren,

ohne die dieses nicht möglich gewesen wäre.

04.12.16


Springtraining bei Nadja Kapp-Hanley


Damit die Reiter sich für den Jugendvergleichswettkampf 2017 rechtzeitig vorbereiten können, bot der Reiterverband Wittlage am 01. Dezember 2016 ein Springtraining in der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Hunteburg an.


Die Kinder waren von dem Springtraining bei Nadja Kapp-Hanley von Carl Hanley Sporthorses schlichtweg begeistert.


Wir möchten uns hiermit nochmal recht herzlich bei Frau Kapp-Hanley

für die Übernahme des Springtrainings bedanken.

07.11.16


Dressurlehrgang bei Anja Fischer


Am 05 und 06 November fand ein Dressurlehrgang bei Anja Fischer aus Steinfeld statt.

Organisiert und bezuschusst wurde der Lehrgang durch den Reiterverband Wittlage. Zusätzlich

stellte der Reit- und Fahrverein Bad Essen hierfür seine Anlage zur Verfügung.

Anja hatte für jeden der 21 Teilnehmer tolle Tipps und Hilfestellungen um die Dressurarbeit mit seinem

Pferd noch zu verbessern.

Alle waren begeistert und freuen sich schon auf die nächsten Lehrgangsangebote des Reiterverbandes.

22.08.16


Siegesfeier des Reiterverbandes


Am 01. August 2016 hatte der Vorstand des Reiterverbandesverband Wittlage Sponsoren,

Eltern und Reiter auf die Anlage des Reit- und Fahrverein Hunteburg zum gemeinsamen

Grillen eingeladen.


Friedel Kettler erwartete die Kinder schon mit seiner Kutsche und los ging es auf eine kleine

Tour quer durch Hunteburg. Während dieser Zeit hatte Martin Klöcker schon den Grill angeheizt.

Hier bedanken wir uns bei dem Turnierservice Hehemann der Getränke und Bratwürstchen gesponsert hat.


Nach dem Essen gab es noch eine Überraschung für die Reiter. Nadja Kapp-Hanley von Carl Hanley Sporthorses überreichte dem besten Dressurreiter und dem besten Springreiter der Teams jeweils ein Gamaschenset.

Kleine Präsente von der RWO hatte Frank Kettler dann noch für jeden Reiter mitgebracht.


Carl Hanley Sporthorses hatte im Vorfeld der Dressurmannschaft weiße Schabracken und der Springmannschaft blaue Schabracken mit dem Wittlager Wappen und der Aufschrift Team Wittlage zur Verfügung gestellt


Vielen Dank noch mal für das tolle Outfit, so können wir uns sehen lassen.

Der KRV Wittlage

Der Reiterverband bildet einen Zusammenschluß der Reit- und Fahrvereine im Altkreis Wittlage. Der Verband koordiniert die vereinsübergreifenden Maßnahmen zur sportlichen Förderung der Verbandsmitglieder und des Tunierwesens.

Termine

 

 

16 - 17.02.2019

&

22 -24.02.2019

Hallenturnier Venne

 

08 - 10.02.2019

Hallenturnier Bohmte

 

22 - 24.03.2019

Hallenturnier Hunteburg

 

22 - 24.03.2019

Voltigierturnier Venne

INFORMATION

© Reiterverband Wittlage